Publiziert am
Alterszentrum St. Anna

Kanalisations- untersuchung am 18. und 19. April 2018

Am 18. und 19. April 2018 werden die Grundleitungen der Kanalisation an der Rigistrasse und Tivolistrasse untersucht.

Am Mittwoch, 18. April und Donnerstag, 19. April 2018 werden die Grundleitungen der Kanalisationen an der Rigi- und Tivolistrasse durch die Firma Peter Kanalreinigung AG (zuständig für Rohre spülen) und KRT AG (Kanalaufnahme) untersucht.

Wichtige Hinweise:

  • Die sanitären Anlagen (WCs, Duschen, Küche) können jederzeit uneingeschränkt genutzt werden.
  • Während den Arbeiten kommt es zwischen 08.00 und 12.00 Uhr sowie zwischen 13.00 und 17.00 Uhr zu Lärmimmissionen durch das Spülen der Kanalisationsleitungen.
  • Die Strassendurchfahrtsbreiten an der Rigi- und Tivolistrasse werden zwischenzeitlich durch die Gerätschaften örtlich eingeschränkt. Die Durchfahrt bleibt jedoch jederzeit gewährleistet.
  • Die Kanalreinigungsfirma benötigt für ihre Arbeiten Zugang zur Kanalisation, respektive zu den Schachtdeckeln. Befinden sich diese auf den blau markierten Parkfeldern entlang der gesamten Tivolistrasse und zwischen Rigistrasse 46 und 56, dürfen keine Autos parkiert werden. Die betroffenen blauen Parkfelder werden rechtzeitig signalisiert und gesperrt.


Kontaktadresse:

Von Montag bis Freitag ab 07.30 bis 11.30 Uhr / 12.30 bis 17.00 Uhr: Telefonnummer 041-375 20 00 oder bauaz-stannach