Publiziert am
St. Anna Stiftung

Stiftung feiert runden Geburtstag

Die St. Anna Stiftung wurde 1998 gegründet und hat sich in den vergangenen 20 Jahren zur modernen, agilen Institution entwickelt.

Am 27. März 1998 gründeten die St. Anna-Schwestern die St. Anna Stiftung. Die sozialen Werke der Schwestern werden seither in ihrem Sinne weitergeführt. Ausserdem kümmert sich die Stiftung um die Belange und das Wohlergehen der Schwesterngemeinschaft. Die St. Anna Stiftung beschäftigt heute rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zur Stiftung gehören die Werke Alterszentrum, KiTa, Haus Hagar, Mission und seit diesem Jahr die hausinterne Spitex. Den 20. Geburstag feiert die Stiftung unter dem Motto «Manege frei!» gemeinsam mit Gästen Mitte September im Zirkus Monti in Luzern.