Publiziert am
KiTa St. Anna

Die Kinder mögen es kaum erwarten

In der KiTa St. Anna ist jeder Tag im Advent etwas ganz Besonderes.

Oh, wie herrlich duftet es nach Mandarinen! Der Samichlaus mit seinem Gefolge besuchte die KiTa St. Anna und brachte jedem Kind ein kleines Präsent und viel Mandarinen und Schöggeli mit. Ja, manches Herz schlug etwas schneller, als der Mann im roten Mantel die KiTa-Stube betrat. Bald gewann er das Vertrauen der Kinder mit seinen Erzählungen von seiner Hütte im Wald und den vielen Besuchen der Waldtiere.

Jeder Tag in der Adventszeit ist ein ganz besonderer Tag. Die Kinder mögen es kaum erwarten, bis während des Morgenrituals das Kind bestimmt ist, das ein Säcklein des Adventskalenders nehmen darf und entdecken kann, was sich darin verbirgt. Eine Karte mit einem Bild? Aha, heute backen wir einen Grittibänz und essen ihn zum Zvieri. An einem anderen Tag bemalen die Kinder Becher und versehen sie mit einem Geweih: Das Rentier Rudolf darf abends die Kinder nach Hause begleiten.