Publiziert am
Pflegeheim St. Raphael

Die drei Könige zu Besuch im St. Raphael

Als wortwörtlich königlicher Abschluss der Festtage feierten die Bewohnende am 6. Januar beim Nachmittagskaffee den Dreikönigstag.

Als wortwörtlich königlicher Abschluss der Festtage feierten die Bewohnende am 6. Januar beim Nachmittagskaffee den Dreikönigstag. Selbstverständlich beehrten die drei Könige das St. Raphael mit einem Besuch. Sie brachten duftenden Dreikönigskuchen und auf die Türe malten mit gesegneter Kreide 20-C+M+B-18 auf. Das bedeutet „Christus Mansionem Benedicat, Christus segne dieses Haus“. Diese Segenswünsche nahmen alle sehr gerne entgegen.