Publiziert am
KiTa St. Anna

Der Koch bin ich!

Das gemeinsame Zubereiten des Mittagessens oder des Zvieris bietet Kindern der KiTa St. Anna viele Erfahrungen und Erlebnisse.

Sinneserlebnisse, soziale Kontakte und Gespräche sind beim Essen von grosser Bedeutung. Das gemeinsame Zubereiten des Mittagessens oder des Zvieris bietet Kindern der KiTa St. Anna viele Erfahrungen und Erlebnisse.

 

Toastbrot, Schinken, Ananas und Käse – welches Menü ergibt dies? Das ist keine schwierige Frage für die Kinder: natürlich Toast Hawaii! Nach dem gründlichen Händewaschen, machen sich die vier Köchinnen und Köche an die Arbeit. Sie legen die Brote so auf das Blech, dass möglichst viele Stücke Platz haben und es doch eine kleine Lücke hat dazwischen. Als nächstes werden Schinken und Ananas in gleich grosse Stücke geschnitten und sorgfältig auf alle Brotscheiben verteilt, dann noch mit einer Scheibe Käse bedecken. Jeder Kochschritt ist für die Kinder eine kleine Herausforderung. Endlich kommt der duftende Toast aus dem Ofen. Kein Essen schmeckt so gut, wie das selber zubereitete!