Publiziert am
Offene Stellen

Fachfrau/-mann Gesundheit mit Tagesverantwortung und Berufsbildner/in, 80-100%

Für eines unserer vier Pflegeteams suchen wir nach Vereinbarung eine/n Fachfrau/-mann Gesundheit mit Tagesverantwortung und Berufsbildner/in, 80-100%

Die St. Anna Stiftung führt mit rund 145 Mitarbeitenden das Haus Hagar, eine Herberge für Frauen und Kinder in Notsituationen, die Kindertagesstätte St. Anna, das Ressort Mission, verschiedene Schwesternwohnheime sowie das Alterszentrum St. Anna.

Für eines unserer vier Pflegeteams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Fachfrau/-mann Gesundheit mit Tagesverantwortung und Berufsbildner/in, 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen gemeinsam mit dem Team die professionelle und ressourcenorientierte Pflege und Betreuung der Ihnen anvertrauten Bewohnenden.
  • Sie tragen die Tagesverantwortung innerhalb des Teams.
  • Sie begleiten Lernende und Praktikanten in ihrer Praxisarbeit.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in Kinaesthetics sowie mit dem Bewohnereinstufungssystem Rai und ePdok.

Sie bieten

  • Sie besitzen ein Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/-mann Gesundheit.
  • Sie absolvierten den Berufsbildnerkurs oder haben die Absicht dazu.
  • Sie bringen sehr gute mündliche wie auch schriftliche Ausdrucksfähigkeit mit.
  • Sie sind eine belastbare sowie flexible Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine exakte sowie zuverlässige Arbeitsweise aus.
  • Ihre Freude am Pflegeberuf und Ihr Engagement tragen zur erfolgreichen Teamarbeit bei.

Ihre Vorteile

  • Sie können sich aktiv an der Gestaltung und Entwicklung der Pflegeprozesse für unseren Neubau, welcher im Jahr 2021 bezugsbereit ist, beteiligen.
  • Sie werden ausschliesslich im Tagdienst eingesetzt.
  • Neben einer marktgerechten und leistungsorientierten Entlöhnung gehören zudem überdurchschnittliche Sozialleistungen in den Rahmen unserer Unternehmenskultur.
  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit im grössten, je in der Schweiz in Modulbauweise realisierten Alterszentrum in Ebikon, direkt an der Stadtgrenze zu Luzern mit guten Verkehrsanbindungen.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an jobs@annastiftung.ch. Gerne beantwortet Ihnen Frau Priska Baumeler, Bereichsleiterin Pflege, unter Tel. 041 375 21 00 Ihre offenen Fragen zur Stelle.