Publiziert am
Domizil Oberschache

Wohlfühltage für Leib und Seele

Viele Verwöhnstunden standen im Zentrum von wunderbaren Spätsommertagen im Alterszentrum St. Anna.

Auch in diesem Jahr konnten im Alterszentrum St. Anna im Domizil Oberschache Wohlfühltage durchgeführt werden. Sie fanden im September statt und standen unter dem Motto «Wichtig ist die Gesundheit, alles andere kommt mit der Zeit». Vor allem Bewohnerinnen und Schwestern, aber auch einige Bewohner, liessen sich von den Therapien und Behandlungen verwöhnen. Das professionelle Angebot reichte von Fuss- und Handreflexzonen-Massagen über Atem- und Craniosacraltherapie bis zur kosmetischen Gesichts- und Handpflege. Freiwillig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiteten die Frauen und Männer zu ihren Terminen. Dank ihrer tatkräftigen Unterstützung war es auch möglich, an den Nachmittagen Rollstuhl-Spaziergänge anzubieten. So konnten bei schönstem Wetter einige Bewohnerinnen und Bewohner einen Ausflug in die nähere Umgebung geniessen. Bei der Rückkehr traf man sich am Gartensitzplatz der Cafeteria, wo man den Tag mit einem erfrischenden Spezialgetränk ausklingen lassen konnte.