Internationaler Frauentag – In Frauen investieren: Fortschritt beschleunigen

07.03.2024 von Mission

In Frauen investieren: Fortschritt beschleunigen

So lautet das Motto von UN Women für den diesjährigen Internationalen Frauentag. Es erinnert daran, dass Frauen eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Gleichstellung, Inklusion und Nachhaltigkeit einnehmen. Sei es in der Politik, Wirtschaft, Bildung, Umweltschutz oder sozialen Angelegenheiten.

In unseren Frauen-Empowerment-Projekten haben wir in den letzten Jahren gesehen, wie sie nicht nur ihre eigenen Lebensumstände verbessern, sondern auch positive Veränderungen in ihren Gemeinschaften bewirken. Frauen sind die treibende Kraft hinter innovativen Lösungen für lokale Herausforderungen wie Bildungshindernisse, wirtschaftliche Ungleichheiten oder Umweltprobleme.

Wider alle Hindernisse

Es ist wichtig zu erkennen, dass Frauen weiterhin vor einzigartigen Herausforderungen stehen: geschlechtsspezifische Gewalt, ungleiche Bildungschancen oder mangelnde politische Repräsentation. Doch trotz dieser Hindernisse zeigen Frauen Tag für Tag ihre immense Stärke, Widerstandsfähigkeit und Entschlossenheit, eine bessere Welt für sich selbst und zukünftige Generationen zu schaffen.

An diesem Internationalen Frauentag sprechen wir allen Frauen auf der Welt unsere Anerkennung aus und ermutigen sie dazu, weiterhin für ihre Rechte einzutreten und die Veränderungen anzuführen, die unsere Welt so dringend braucht.

Erfahren Sie mehr, wie die Mission St. Anna Frauen fördert.