News aus der
St. Anna Stiftung

18.11.2020 von KiTa
25.11.2020 von Alterszentrum
19.10.2020 von Mission
17.09.2020 von Stiftung

Team

Die Mission St. Anna ist ein Werk der St. Anna Stiftung und operativ der Geschäftsleitung der St. Anna Stiftung unterstellt. In der Entwicklungszusammenarbeit pflegen die Verantwortlichen einen regen Austausch mit der indischen Schwesterngemeinschaft.

Die indische Gemeinschaft der St. Anna-Schwestern ist seit dem Jahr 2000 unabhängig vom Mutterhaus in der Schweiz und verantwortlich für sämtliche Stationen, auch für jene in Ostafrika, Indonesien und Osttimor. Die beiden Schwesterngemeinschaften sind als Föderation miteinander verbunden.

Schweiz

Dominik Wicki

Leiter Mission St. Anna

Samuel Imbach

Programmleiter Ostafrika, Fundraising

Indien und Ostafrika

Sr. Elizabeth Antony

Generaloberin

Sr. Nirmala Mathew

Missionskoordinatorin Indien

Sr. Denis Parackel

Regionaloberin und Missionskoordinatorin Ostafrika

Beraterinnen

Maria Winiger

Externe Fachfrau

Sr. Heidi Kälin

Generaloberin der St. Anna-Schwestern

St. Anna-Schwestern im Einsatz

Die über 800 international tätigen St. Anna-Schwestern spielen beim Aufbau und Betrieb von Institutionen sowie bei der Planung und Umsetzung von Projekten eine zentrale Rolle. Die Schwestern sind gut ausgebildet, in ihren Ländern und Regionen verankert und bestens vernetzt. Aus tiefer Überzeugung arbeiten sie unentgeltlich. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Bevölkerung vor Ort, mit den lokalen Akteurinnen und Akteuren sowie mit weltlichen Fachpersonen: So können die St. Anna-Schwestern viel bewirken und werden ausserordentlich geschätzt.